Arbeitsgruppe Bildung

Eine digitale Gesellschaft braucht moderne Bildung

Code your Life, Coding Camp 2015, Microsoft, Youth Spark

 

Die Arbeitsgruppe Bildung der Initiative D21 bietet Akteuren aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft eine neutrale Austausch- und Aktionsplattform, um Themen rund um die Anforderungen an die moderne Bildung im zunehmend digitalisierten Deutschland voranzubringen. In der Arbeitsgruppe werden Ideen, Postitionen, Erfahrungen und Meinungen auf Augenhöhe ausgetauscht, Kontakte geknüpft, Barrieren und Missverständnisse zwischen Akteuren abgebaut und Themen zielorientiert nach vorne gedacht.

 

Nächste Sitzungen:

  • Q2/2016: Mittwoch, 08. Juni 2016
  • Q3/2016: Mittwoch, 21. September 2016
  • Q4/2016: Mittwoch, 30. November 2016

Bisherige Sitzungen | 2016:

  • 27. Januar 2016
  • 17. März 2016

 

Interessierte Mitstreiter können die Leitung der Arbeitsgruppe kontaktieren:

bildung@initiatived21.de

Steckbrief

Gründung

2013

Leitung

Stephan Griebel,
Texas Instruments

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle

Jana Kausch, Referentin für Medienkompetenz und Digitale Bildung

Teilnehmer

  • atene KOM GmbH
  • BildungsCent e.V.
  • BW Bildung und Wissen – Verlag und Software GmbH
  • CHG-Meridian AG
  • Cisco Systems Deutschland
  • Cornelsen Schulverlage GmbH
  • Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
  • DLGI-Dienstleistungsgesellschaft für Informatik
  • EMC Deutschland GmbH
  • Ericsson GmbH
  • Fiducia & GAD IT
  • Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
  • Fujitsu Technology Solutions GmbH
  • Hochschule Darmstadt
  • HUAWEI TECHNOLOGIES Deutschland GmbH
  • IDG Communications Media AG
  • Intel GmbH
  • Interrogare GmbH
  • K.lab educmedia GmbH
  • Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
  • medienlabor GmbH
  • Microsoft Deutschland GmbH
  • MINHOFF GmbH
  • OTTO GmbH & Co KG
  • Promethean GmbH
  • RICOH Deutschland GmbH
  • Texas Instruments Management GmbH & Co. KG
  • T-Systems International GmbH

 

Aktivitäten

Arbeitsgruppensitzungen